Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 from 44 votes

Vegane Erdnussbutter Riegel (Glutenfrei, Low Carb)

Diese Erdnussbutter Riegel mit Schokoladen- und Salzflocken sind absolut köstlich, proteinreich, low-carb und das Beste daran ist, dass sie in 35 Minuten servierfertig sind!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Ruhezeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Erdnussbutter, Riegel, schokolade
Portionen: 18 Riegel
Autor: Carlo Cao

Zutaten

  • 700 g Erdnussbutter
  • 200 ml Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 200 g Haselnüsse gemahlen und geröstet
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 4 EL Kokosöl
  • 1 TL Salzflocken

Anleitungen

  • Erdnussbutter in einer Pfanne geben und so lange aufwärmen bis sie flüssig wird.
  • Erdnussbutter und Agavendicksaft/Ahornsirup in einer Schüssel geben und gut vermischen.
  • Haselnüssemehl beifügen und mixen.
  • Den Boden und die Seiten einer Brownieform (20x20 cm) mit Backpapier belegen.
  • Die Erdnussmasse auf den Boden der Form drücken, im Kühlschrank oder Gefrierfach stellen.
  • Für den Schoko-Topping, Schokolade und Öl in einer Wasserbad schmelzen.
  • Schoko-Topping auf die Erdnuss-Masse verteilen.
  • Die Riegel-Masse für 20 Minuten im Kühlschrank oder Gefrierfach stellen.
  • Sobald sich die Schokolade stabilisiert hat, die Masse in 18 Riegeln schneiden, mit Salzflocken toppen und servieren.