Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 from 1 vote

Vegan Flan Cake

Dieser köstliche Vegane Flan Cake ist das perfekte Dessert wenn du ein aussergewöhnliches und absolut leckeres Dessert servieren möchtest.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: French
Keyword: flan, flan cake, Karamell, pudding, schnelles dessert, vanilla, veganer flan
Portionen: 8
Autor: Carlo Cao

Zutaten

Für den Flan

  • 8 dl Vollfett-Kokosmilch
  • 2 EL Kakaobutter
  • 3 EL Maisstärke in Wasser aufgelöst
  • 1 EL Vanillepulver
  • ½ Vanillestäbchen in Längsrichtung geteilt
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Agar-Agar-Pulver
  • 1 Prise Safran für die Farbe
  • 1 Prise Salz

Für das Karamell

  • 100 g Zucker
  • 1 dl Wasser

Anleitungen

Für den Flan:

  • Milch, Kakaobutter, Maisstärke, Vanillezucker, Vanilleschote, Zucker, Agar-Agar und Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Unter ständigen rühren zum Kochen bringen, dann 2-3 Minuten sprudeln lassen.
  • Safran dazugeben und verquirlen. Vanilleschote aus der Flan-Mischung nehmen und kompostieren. Flan-Mischung beiseite stellen.

Für das Karamell:

  • Zucker und Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Zucker schmelzen lassen und goldbraun kochen (+ - 10 Minuten).
  • Karamell in die Form giessen.
  • Flan-Mischung über den karamellisierten Zucker in die Form giessen und vollständig abkühlen lassen, dann über Nacht im Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag Flan auf eine Platte stürzen in Scheiben schneiden und servieren.
  • Buon appetito!