Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 from 3 votes

Creme Brulee Vegan

Bist du auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Rezept für vegane Crème Brûlée? Dann bist du hier genau richtig! Diese Crème Brulee ist in 15 Minuten zubereitet, schmeckt fantastisch und braucht nur 6 Zutaten!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Ruhezeit4 Stdn.
Arbeitszeit4 Stdn. 15 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: Französisch
Keyword: creme brulee
Portionen: 6
Autor: Carlo Cao

Zutaten

  • 3 gehäufte Esslöffel Maisstärke
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Safran
  • 1 Teelöffel Vanillepulver
  • 300 ml Kokosnussmilch
  • 250 ml Soja-Mandel- oder Hafermilch
  • 6 Teelöffel Zucker zum Bestreuen

Anleitungen

  • Maisstärke, Zucker, Safran und Vanillepulver in eine Schüssel geben.
  • Die Hälfte der Kokosmilch einrühren und so lange rühren, bis die Mischung klumpenfrei ist.
  • Die restliche Kokosnussmilch und die pflanzliche Milch deiner Wahl dazu geben.
  • Die Mischung in einen Kochtopf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  • Die Mischung kochen, bis sie dickflüssig aber glatt ist, dann in 6 Förmchen füllen und vollständig abkühlen lassen.
  • Die Förmchen mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Sobald die Creme fest ist, mit Zucker bestreuen und mit einem Flambierbrenner karamellisieren.
  • Sofort servieren.