Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 from 2 votes

Vegane Linsen Bolognese

Bist du auf der Suche nach einem Rezept für eine absolut köstliche Linsenbolognese? Dann bist du hier genau richtig! Diese Linsenbolognese ist super einfach zu machen, benötigt nur 9 Zutaten und ist gesund und lecker!
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italien
Keyword: bolognese, linsen
Portionen: 6
Autor: Carlo Cao

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel fein gehackt
  • 1 Staudenselleriestange fein gehackt
  • 1 kleine Karotte fein gehackt
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 250 g rote Linsen
  • 200 ml Rotwein
  • 800 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 150 ml Sojamilch

Anleitungen

  • Das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen.
  • Zwiebel, Karotte und Sellerie einrühren und 7-8 Minuten anbraten. Dabei ständig rühren.
  • Das Tomatenmark hinzugeben und weitere 2 Minuten kochen.
  • Linsen hinzugeben und 2 weitere Minuten bei starker Hitze anbraten.
  • Mit dem Wein ablöschen und weiter köcheln lassen, bis er vollständig verdampft ist.
  • Die Tomaten dazugeben und mit einem Spatel in kleine Stücke zerteilen.
  • Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen.
  • Bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel etwa 1 Stunde lang köcheln lassen. Ab und zu umrühren und bei Bedarf einen Schuss Wasser hinzufügen.
  • Schliesslich die Sojamilch beifügen und vermengen. Die Bolognese ist fertig, wenn die Linsen weich sind und die Sauce dickflüssig und cremig ist.

Video