Go Back
+ servings
Rezept drucken
4.98 from 48 votes

Veganer Lotus Cheesecake (Biscoff Käsekuchen)

Dieser vegane Lotus Käsekuchen ist der Knaller! Er ist cremig, super einfach zuzubereiten und man brauchst nur 6 Zutaten um ihn zu zaubern!
Vorbereitungszeit25 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Ruhezeit12 Stdn.
Arbeitszeit12 Stdn. 30 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: American
Keyword: biscoff, cheesecake, käsekuchen, lotus
Portionen: 8 Stücke
Autor: Carlo Cao

Zutaten

Boden:

  • 200 g Lotus Biscoff Kekse
  • 60 g vegane Butter

Füllung:

  • 450 g Soja- oder Hafer-Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g Lotus Biscoff Aufstrich
  • 200 ml Sojarahm aufgeschlafen

Topping:

  • 40 g Lotus Biscoff Kekse
  • 100 g Lotus Biscoff Aufstrich

Anleitungen

Boden:

  • *Für den Boden: Eine Springform mit dem Diameter von 18 cm mit Backpapier auslegen.
  • Kekse in einer Küchenmaschine geben und fein hacken.
  • Butter beifügen und gut mischen. Die Kekse-Mischung fest auf dem Boden der Springform drücken.

Füllung:

  • Frischkäse und Zucker in einem Schüssel geben und mit einem Handmixer vermengen.
  • Biscoff Aufstrich beifügen und weiter mixen.
  • Die steif geschlagene Schlagsahne vorsichtig unterheben.
  • Cheesecake-Masse auf den Keksboden giessen. Den Kuchen 1 Stunde kalt stellen.

Topping:

  • Kekse fein hacken. Der Lotus Aufstrich in einer Pfanne geben und bei niedriger Hitze Schmelzen lassen.
  • Der Aufstrich und die Kekse auf den fertig aus dem Kühlschrank genommenen Cheesecake verteilen.
  • Cheesecake über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Video

Notizen

*Wenn du eine 21-cm-Springform verwenden möchtest, musst du ⅓ mehr der Zutaten verwenden.