Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 from 29 votes

Leckeres Veganes Schnitzel (Haferschnitzel)

Diese Haferschnitzel sind das perfekte Comfort-Food: schnell zum Zubereiten, low-cost und können problemlos glutenfrei zubereitet werden! Ooh und das Beste noch: um sie zu zaubern brauchst du nur 9 Zutaten welche du sehr wahrscheinlich schon in deiner Küche hast!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Ruhezeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsche
Keyword: Haferschnitzel, schnitzel
Portionen: 4 Schnitzel
Autor: Carlo Cao

Zutaten

  • *200 g Haferflöckli
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Kräuter Mischung Rosmarin, Salbei, Thymian
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Paprika
  • ½ TL Salz
  • 180 ml Sojamilch ungesüsst, erwärmt
  • **150 g Paniermehl
  • Öl zum Braten

Anleitungen

  • Haferflocken, Knoblauchpulver, Kräuter, Senf, Paprika und Salz in einer Schüssel vermengen. Die heisse Milch dazugeben, umrühren und den Schüssel für 15 Minuten abdecken.
  • Dann nochmals die Mischung kräftig rühren und vier gleich grosse Kugeln aus der Haferflockenmasse formen.
  • Das Paniermehl auf einen Teller geben.
  • Die Bällchen in dem Paniermehl drücken und somit 5 mm dicke Schnitzel formen.
  • Etwas Pflanzenöl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen. Wenn das Öl heiss ist, die Schnitzel hineingeben und goldbraun braten.
  • Die Schnitzel auf ein Stück Backpapier legen und überschüssiges Öl entfernen.
  • Mit Mayonnaise und veganem Ketchup servieren.

Notizen

*Für glutenfreie Schnitzel glutenfreie Haferflöckli benutzen.
**Für glutenfreie Schnitzel Kichererbsenmehl benutzen.