Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 from 56 votes

Veganes Käsefondue

Das Käsefondue ist eines der typischsten Schweizer Gerichte. Als guter Schweizer musste ich eine 100% vegane Alternative entwickeln. Ich habe lange gebraucht und viel experimentiert, um ein veganes Fondue zu schaffen, das genauso gut ist wie das Original und eine ähnliche Konsistenz hat, und schliesslich ist es mir gelungen.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Ruhezeit1 d
Arbeitszeit1 d 1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Schweizerische
Keyword: Fondue
Portionen: 4 Portionen
Autor: Carlo Cao

Geräte

  • Stehmixer
  • Caquelon

Zutaten

  • 250 g Cashewkerne
  • 2 EL Nährhefe
  • 130 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • *TL probiotische Bakterien
  • 400 g Kartoffeln geschält und in Würfeln geschnitten
  • 400 g Sojamilch
  • **2 ½ EL Tapiokastärke
  • 2 EL Nährhefe
  • 1 ½ TL Paprikapulver
  • 1 EL Weissweinessig
  • 2 dl Weisswein
  • ***4 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 800 g Brot in Würfel geschnitten

Anleitungen

  • ****Cashewkerne zusammen mit Nährhefe, Wasser und Salz in einem starken Stehmixer glatt pürieren.
  • Die Masse kurz abkühlen lassen, dann probiotische Bakterien zugeben und vermengen.
  • Die Masse in einem sauberen Glass-Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und 24 Stunden bei Raumtemperatur fermentieren lassen.
  • Am nächsten Tag, Kartoffeln 15 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Dann abspülen und zusammen mit den restlichen Zutaten und die Cashew-Creme in einem Stehmixer glatt pürieren.
  • Die Mischung in einem Caquelon giessen und, unter ständigen rühren, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  • Fondue mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Brotwürfel oder andere gewünschte Beilage sofort servieren.

Notizen

* Können mit 2 EL Sojajoghurt (ungesüsst!) ersetzt werden.
**Kann durch Maisstärke ersetzt werden aber die Konsistenz wird nicht so "käsig".
*** Du kannst entweder den Knoblauch pürieren oder die Zehen halbieren und mit der Schnittfläche das Caquelon ausreiben. Dann die Knoblauchzehe ganz oder geschnitten dem Fondue beigeben.
**** Ist dein Stehmixer nicht sehr stark, emfehle ich dir die Cashews für 30 Minuten in kochendem Wasser zu kochen oder übernacht im Kühlschrank einzuweichen.